Deloitte Fast 50 Award: IT sure GmbH holt den Hattrick

IT sure gehört zum dritten Mal in Folge zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands

Berlin, 03. November 2015 – Mit einer Wachstumsrate von 196,81 % wurde die IT sure GmbH zum dritten Mal in Folge mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet und sicherte sich einen Platz in der Rangliste der Spitzenunternehmen des Technologie-Sektors in Deutschland.

Das Systemhaus schaffte es mit diesem Wachstum auf Platz 29 und zählt deutschlandweit erneut zu den Top 30 der wachstumsstärksten Unternehmen in der Technologiebranche, gemessen am kumulativen Wachstum der letzten vier Geschäftsjahre. Im Vorjahr erreichte das Unternehmen mit einem Wachstum von 886,91 % bereits Platz 10, im Jahr 2013 mit einem Wachstum von 2003,8 % sogar Platz 3 der Deloitte Technology Fast 50. In diesen Jahren wurde das Umsatzwachstum allerdings über einen Zeitraum von fünf Jahren gemessen.

Manuel Staiger, Geschäftsführer der IT sure GmbH, bewertet die Umsatzwachstumsrate von 196,81 % der letzten vier Jahre äußerst positiv, „Es freut mich enorm, dass wir zum dritten Mal in Folge den Deloitte Technology 50 Award gewonnen haben. Der Hattrick bestätigt deutlich unsere nachhaltige Wachstumsstrategie. Er ist zugleich ein Garant, dass wir kontinuierlich stärker wachsen als der Markt und so unsere Position in Ulm weiter festigen.“

Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter des Bereichs Technology, Media & Telecommunications bei Deloitte, erläutert, “Auch in diesem Jahr haben wir zahlreiche Bewerbungen aus den unterschiedlichsten Technologiesektoren erhalten. Die Fülle an Ideen unterstreicht die Innovationsstärke des Standorts Deutschland. Im digitalen Zeitalter müssen Unternehmen ihre Geschäftsprozesse überdenken, ihre Produkte anpassen und große Datenmengen analysieren als auch auswerten. Kompetente IT-Lösungen sind daher sehr gefragt. Die Fast-50-Teilnehmer haben mit ihren innovativen Geschäftsmodellen die Kundenakzeptanz gewonnen und verfügen über Potenzial, auch weltweit durchzustarten.“